Die Hochschule Luzern – Technik & Architektur ist die führende Bildungs- und Forschungsinstitution in der Zentralschweiz für Architektur und Technik. Das Departement bietet praxisorientierte Bachelor- und Master-Studiengänge sowie verschiedene Weiterbildungsprogramme an und betreibt anwendungsorientierte Forschung & Entwicklung. Es ist eines der sechs Departemente der Hochschule Luzern, an der über 1'700 Mitarbeitende tätig sind und sich rund 10'900 Studierende aus- und weiterbilden.

Im Schweizweit einzigartigen Bachelor-Studiengang Energy Systems Engineering werden Umfassende Antworten auf die energierelevanten Herausforderungen für die Schweiz und darüber hinaus erarbeitet. Hierzu findet der Unterricht komplett auf Englisch statt.

Zur aktiven Mitwirkung am weiteren Erfolg des Bachelor-Studiengangs suchen wir per 1. August 2019 oder nach Vereinbarung eine/einen

Wissenschaftliche Assistentin / Wissenschaftlicher Assistent (80%)
Wirtschafts- oder Energieingenieur

Ihre Aufgaben
  • Unterstützung des Studiengangleiters Energy Systems Engineering in der Umsetzung des Curriculums, insbesondere der Projektmodule
  • Unterstützung der Dozierenden mit Hilfestellung bei der Übersetzung von bestehenden Modulinhalten, der Ausarbeitung von Fallstudien und der Mitarbeit von Zwischen- und Endprüfungen
  • Mitarbeit in verschiedenen Projekten und Arbeitsgruppen in den Leistungsbereichen Lehre und aF&E
  • Mitarbeit bei der Erstellung und Aktualisierung der Vermarktungsinstrumente des Studiengangs Energy Systems Engineering (Studienführer, Flyer, Videos, Give-Aways, usw.)
  • Allgemeine administrative Tätigkeiten zur Sicherstellung eines reibungslosen Funktionierens des Studiengangs

Ihr Profil
  • Hochschulabschluss Wirtschaftsingenieurwesen oder im Bereich Energietechnik (FH/Uni/ETH) mit solider Zusatzausbildung im betriebswirtschaftlichen Bereich
  • Kompetenzen in der Energietechnik und Nachhaltigkeitsbetrachtung, umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse, Vertrautheit im Umgang mit MS Office-Standardanwendungen und Makros sowie Datenbankkenntnisse und Organisationsgeschick
  • Erfahrung im Management von anspruchsvollen Projekten, vorzugsweise in der Praxis
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse, vorzugsweise gefestigt während eines Auslandaufenthaltes

Unser Angebot
In diesem verantwortungsvollen Aufgabenbereich arbeiten Sie eng mit Studierenden, Dozierenden und anderen Assistierenden zusammen. Die Möglichkeit einer berufsbegleitenden Weiterbildung innerhalb der Hoch-schule Luzern besteht.

Wir bieten Ihnen eine anregende Arbeitsumgebung und ein professionelles Umfeld mit ausgezeichneter Infrastruktur. Sie haben die Möglichkeit, eigene Ideen und Vorstellungen einzubringen und umzusetzen. Der Arbeitsort befindet sich an attraktiver Lage in Horw LU.

Weitere Informationen erhalten Sie von Prof. Dr. Uwe W Schulz, Studiengangleiter Energy Systems Engineering, T ++41 41 349 32 37, uwe.schulz@hslu.ch oder unter www.hslu.ch/energy-systems

Wir freuen uns auf Ihre Onlinebewerbung.

counter-image